Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

7:0 zum Auftakt gegen Neersbroich II

Zum Start der Saison 2016/2017 gelang dem Spielverein ein 7:0 Auftaktsieg gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde Neersbroich. Nach einer guten Vorbereitung mit dem Gewinn des Nierspokals in Keyenberg, sowie einer Neuausrichtung des Spielsystems mit den Neuzugängen Marc Neues (TuS Liedberg), Mirko Schwieren (Bedburdyck/Gierath) und den U19-Spielern Martin Naubert, Nico Rosen, Cesar Suarez, Lukas Flocken und Claudio Pezzino-Mayer begann die Mannschaft vor zahlreichen Zuschauern an der Jahnstraße druckvoll.

Die Hausherren setzten die Gäste aus Neersbroich frühzeitig in der eigenen Hälfte unter Druck und kam so zu den ersten Chancen. Dominik Reinartz traf bereits in der 3. Minute im nachsetzten zum 1:0 für die Schwarz-Weißen. Peter Vollenbroich (4., 23.Min), Mirko Schwieren (27.Min) und erneut Reinartz (35.) schraubten den Halbzeitstand auf ein verdientes 5:0 hoch. Nach dem Seitenwechsel ließ die Mannschaft das Spiel etwas ruhiger angehen, geriet aber zu keinem Zeitpunkt unter Druck. Peter Vollenbroich mit seinem dritten und Martin Naubert mit dem ersten Saisontreffer erzielten den 7:0 Endstand. Ein gelungener Auftakt für den Spielverein gegen schwache Gäste aus Neersbroich.

Nach dem 1. Spieltag steht man nun auf dem ersten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft von Trainer Dirk Weidemann bei der DJK/VFL Giesenkirchen II. Anstoß ist bereits um 13:00 Uhr.

Aufstellung:
Klütsch, Reinartz, Sommer, Klöter, Schwieren, Acar, Naubert, Thelen, Rosen, Balven, P.Vollenbroich

Auswechslung:
Tobias Vollenbroich kommt für Tim Rosen (45. Minute)
Tim Otto kommt für Rene Thelen (65. Minute)
Bastian Thelen kommt für Thomas Balven (76. Minute)

Tor(e):
1:0 – Dominik Reinartz
2:0 – Peter Vollenbroich
3:0 – Peter Vollenbroich
4:0 – Mirko Schwieren
5:0 – Dominik Reinartz
6:0 – Peter Vollenbroich
7:0 – Martin Naubert

Top