Erste verliert 2:1 in Schelsen

Klub | 29.10.2018

Otzenrath’s Erste Mannschaft musste am gestrigen Sonntagnachmittag im Auswärtsspiel gegen den SV Schelsen eine 2:1-Niederlage hinnehmen. Über die gesamten neunzig Minuten schaffte es die Mannschaft nicht in das Spiel und in die Zweikämpfe zu kommen. Aus dem nichts ging der Spielverein aus Otzenrath zwar in der 33. Spielminute durch Dominik Reinartz in Führung, schaffte es aber anschließend nicht das Spiel unter Kontrolle zu bringen.
Verletzungsbedingt wechselte Trainer Olaf vom Ende in der ersten Halbzeit auf zwei Positionen, aber auch das konnte den Spielfluss des Gastgebers nicht unterbinden. 


Verdient erzielte der SV Schelsen in der 68. Spielminute den Ausgleichstreffer und zehn Minuten später den 2:1-Siegtreffer. Der SV hatte zwar noch die Chance auf die zwischenzeitliche Führung, vergab aber einen Foulelfmeter in der 72. Spielminute.

Somit steht der Spielverein weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz, lässt die Konkurrenz aber aufrücken. Das nächste Spiel findet bereits am Freitagabend um 20:00 Uhr auf der heimischen Anlage gegen Rot-Weiß Hockstein II statt.
Die zweite Mannschaft, die am vergangenen Wochenende Spielfrei blieb, trifft am Sonntagnachmittag um 11:00 Uhr ebenfalls zuhause auf der Rheydter SV II.
SV 1909 Otzenrath
1:1
Spfr. Neersbroich II
Sonntag, 18.11.18 - 14:30 Uhr
BW Meer
-:-
SV 1909 Otzenrath
Verein Sp. Diff. Pkt.
DJK/VFL Giesenkirchen II 5 12 +5 21
SV 1909 Otzenrath 6 12 +15 20
SV Schelsen 7 12 +4 20
Alle Platzierungen anzeigen