Erste trennt sich erneut mit einem 1:1-Unentschieden

Klub | 03.12.2018

In einem spannenden Kreisliga-B Spiel versäumte es der Spielverein am Freitagabend, erneut, seine zahlreichen Torchancen zu nutzen und trennte sich somit mit einem 1:1-Unentschieden von den Gästen aus Liedberg.

Mit einigen Veränderungen in der Anfangsformation spielte sich der SV zunächst ein paar Chancen heraus die wiederum ungenutzt blieben. In der Defensive stand man allerdings gut und ließ über die gesamte Spielzeit kaum Chancen zu. Den frühen Gegentreffer fing man sich in der 11. Spielminute durch einen Freistoß aus 17 Metern.


Bis kurz vor dem gegnerischen Gehäuse zeigte der Angriff des SV einige gute Spielszenen, schaffte es aber nicht wie bereits bei den vergangenen zwei Unentschieden den Ball im Tor unterzubringen. Der Ausgleichstreffer in 59. Spielminute fiel somit per Foulelfmeter, den Simon Schrey im linken unteren Eck unterbrachte.

Somit holt man aus den letzten drei Partien, drei Punkte und trennt sich jeweils mit einem 1:1-Unentschieden vom Gegner.
Am kommenden Samstag startet der Spielverein auf der heimischen Anlage gegen die Spvgg. Odenkirchen 05/07 bereits mit der Rückrunde. Anstoß ist um 18:00 Uhr.
SV 1909 Otzenrath
1:1
TuS Liedberg
Sonntag, 16.12.18 - 12:30 Uhr
RedStars M'Gladbach II
-:-
SV 1909 Otzenrath
Verein Sp. Diff. Pkt.
TuS Liedberg 7 14 +11 23
SV 1909 Otzenrath 8 14 +15 22
SV Schelsen 9 14 -4 20
Alle Platzierungen anzeigen