Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Erste nur 2:2 - Zweite siegt zum Saisonauftakt

Nach dem 7:2-Kantersieg am Dienstag gegen Teutonia Kleinenbroich II, kam der Spielverein am Freitagabend nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen die dritte Mannschaft vom SV M’Gladbach hinaus. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem 0:1-Rückstand erzielte der Spielverein zwar kurz danach den Ausgleichstreffer, allerdings fehlte die Spielfreude aus der letzten Partie.

So kam es auch dazu, dass Kleinigkeiten immer wieder zum fehlerhaften Aufbauspiel führten und man den Gast aus Lürrip nie unter Druck setzen konnte. Nach der Halbzeitpause zeigte sich das gleiche Bild. Zwar war der Spielverein gewillt, dass Spiel zu kontrollieren, aber es gelang an diesem Abend einfach nicht. In der 62. Spielminute kassierte man dann sogar erneut den Gegentreffer, den man zwar fünf Minuten später ausgleichen konnte, aber am Ende zu einer gerechten und nicht zufriedenstellenden Punkteteilung führte.

Damit steht der SVO nach dem Saisonstart mit drei Spielen und vier Punkte auf dem achten Tabellenplatz.

Zweite siegt 5:1 gegen Liedberg II

Der Saisonstart unserer zweiten Mannschaft verlief am Sonntagnachmittag deutlich besser. Im ersten Saisonspiel auf der heimischen Anlage traf man auf die zweite von TuS Liedberg. Bei schönstem Fußballwetter sahen die Zuschauer an der Jahnstraße den SVO zwar zunächst in Rückstand gehen, aber spätestens nach dem Ausgleichstreffer von Christan Schröder drehten die Schwarz-Weißen auf. Marc Neues traf gegen seinen alten Klub gleich dreimal ins Gehäuse, während Mico Peters für den zwischenzeitlichen 3:1-Treffer sorgte.

Mit diesem 5:1-Sieg zum Auftakt holt die Zweite ihre ersten drei Punkte und steht damit auf Platz drei der Tabelle im neuen Kreisliga-C-Modus.

Top