Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Erste siegt mit 6:0 am Freitagabend

Viel vorgenommen hatte sich die Erste Mannschaft von Trainer Dominik Reinartz eigentlich schon zu Beginn der Partie am Freitagabend gegen die Gäste von Turanspor Rheydt. Allerdings kam man in der Anfangsphase nicht richtig in das Spiel und ließ dem Gegner viel Spielraum. So kam es das sich die Gäste in der ersten Viertelstunde einige guten Tormöglichkeiten herausspielten, diese aber nicht verwerten konnte.

Danach fand der SV besser ins Spiel. Ein Fernschuss von Thomas Balven brachte in der 31. Spielminute die ersehnte Führung, ehe Benjamin Hoefs nach Vorarbeit von Leo Mezini zur komfortablen Führung traf. 


Die zweite Halbzeit ging dann klar an den Spielverein und dieser zeigte nun wie sich das Trainerduo Reinartz/Weidemann die gesamten neunzig Minuten vorgestellt hatten. Bereits tief in der Hälfte des Gastes setzte man Turanspor unter Druck und war selbst die spielbestimmende Mannschaft. Leo Mezini, Martin Naubert und zweimal Thomas Balven trafen zum hochverdienten 6:0 Endstand.

Damit fährt man am kommenden Freitagabend als viertplatzierter zum Tabellenzweiten RW Hockstein. Anstoß ist um 20:00 Uhr.

Die Zweite Mannschaft des Spielvereins erwischte hingegen kein gutes Wochenende. Nach einer torlosen ersten Halbzeit kassierte der SV in der 70. Spielminute kurz hintereinander zwei Gegentreffer, welche die Mannschaft aus dem Konzept brachte. Auf den 3:0 Führungstreffer hatte Marc Neuss kurz vor Schluss zwar noch eine Antwort, aber mit dem Schlusspfiff fing man sich noch die Treffer zum 5:1-Endstand.

Auf Tabellenplatz sechs fährt man nun am 25. Oktober zum Verfolger TuS Liedberg 2. Anstoß ist um 12:30 Uhr.

Top