Spielverein 1909 Otzenrath e.V. - www.sv09otzenrath.de
  • Offizielle Webseite des Spielverein 1909 Otzenrath e.V.
Breadcrubs
single

Erste mit 8:0 gegen Neersbroich

Für die Erste Mannschaft gab es am Wochenende endlich wieder ein positives Ergebnis. Gegen die Gäste aus Neersbroich, gegen die man über die letzten Jahre hinweg nicht immer ganz so gut ausgesehen hatte, konnte der SV mal wieder drei Punkte holen. Über die gesamten neunzig Minuten zeigte die Mannschaft von Dominik Reinartz den zuletzt vermissten Willen das Spiel zu gewinnen. Leo Mezini eröffnete den Torreigen und Claudio Pezzino-Mayer, Sebastian Jäkel und Marc Neues legten bis zur Halbzeitpause das 4:0 auf. Kurz vor dem Pausenpfiff musste sich Neuzugang Sebastian Jäckel noch mit einer eher nicht so cleveren Gelb-Roten Karte frühzeitig verabschieden. Trotz der Unterzahl blieb der SV das spielbestimmende Team und legte bis zum Schluss die Treffer zum 8:0 durch Marc Neues (2x) Merlin Padberg und Eduard Meier nach.

Das einzig schlechte an diesem Tag war die Verletzung von Torhüter César Suarez der sich eine Verletzung am Arm zu zog und mit dem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus musste. An dieser Stelle wünschen wir Dir gute Besserung César!

Die zweite Mannschaft musste am späten Nachmittag eine 8:2 Niederlage beim TuS Wickrath 3 hinnehmen. Bereits nach 10 Minuten standen vier Gegentreffer auf der Anzeige. Im Anschluss kam man durch eine, eigentlich gut aufgelegte Offensive auf 4:2 heran, verlor im Anschluss allerdings die Partie wieder aus der Hand. Am Ende stand leider ein deutliches 8:2 im Spielbericht. Die Tore für den SV erzielten Andreas Sommer und Marius Küppers.

Top