Newsarchiv

Aus dem ausgewählten Zeitraum haben wir für Dich die nachfolgenden Nachrichten gefunden:

Seiten (1): [1] oder zurück zum Archiv

2:1-Sieg und Tabellenführung für den SV

Klub | 25.09.2017
Gegen die Zweitvertretung des VfB Korschenbroich gelang es dem Spielverein am Sonntagnachmittag mit einem späten Siegtor an die Tabellenspitze der Kreisliga B zu klettern. Zwar brachten die Schwarz-Weißen über die gesamte Spielzeit keine gute taktische Leistung auf dem Platz, konnte sich aber mit dem 2:1-Siegtreffer von Claudio Pezzino-Meyer in der 85. Spielminute über drei weitere Punkte freuen.

Von Beginn an stellten die Gäste aus Korschenbroich die Abwehrreihe des Spielvereins zu, sodass man nicht in das gewohnte Spiel kam und frühzeitig unnötige Ballverluste hinnehmen musste.

Dazu fehlte in den Anfangsminuten die Laufbereitschaft auf Seiten der Heimmannschaft, die den Gästen eine frühe 1:0-Führung bescherte. Durch diesen Treffer wachgerüttelt gelang es dem Spielverein besser ins Spiel zu kommen und sich die ersten eigenen Chancen zu erarbeiten. Der Ausgleichstreffer durch Peter Vollenbroich, fiel dann aber erst kurz vor der Halbzeitpause. ...weiterlesen
 

Souveräne Leistung gegen punktgleiche Geistenbecker

Klub | 18.09.2017
Im Auswärtsspiel gegen Germania Geistenbeck zeigte der Spielverein am Sonntagnachmittag eine starke und konzentrierte Leistung und überzeugte durch große Laufbereitschaft und durchdachte Spielzüge. Trainer Peter Vieten hatte sich bereits vor dem Spiel einige Gedanken gemacht, um die mit langen Bällen agierenden Geistenbecker nicht ins Spiel kommen zulassen. Dadurch änderte sich das Spielsystem auf eine dreier bzw. fünferkette in der Defensive, um die langen Bälle abzufangen. Die neue Taktik ging auf, sodass der Spielverein kaum Chancen zu ließ und vorne die ersten eigenen herausspielen konnte. Bis zur Halbzeitpause sprang, allerdings auf beiden Seiten, nichts zählbares heraus. ...weiterlesen
 

5:2-Sieg bei Eintracht Güdderath

Klub | 11.09.2017
Einen nie gefährdeten Sieg fuhr die ersten Mannschaft des Spielvereins bei der Eintracht aus Güdderath ein. Über die gesamten neunzig Minuten waren die Gäste aus Otzenrath die spielbestimmende Mannschaft, verpasste es aber wie so oft die eigenen Chancen in zählbares zu verwandeln. Mit dem 1:0-Führungstreffer in der 20.Spielminute bekam die Mannschaft dann ein wenig Ruhe und mehr Kontrolle in ihre Abschlüsse, sodass man sich bis zur Halbzeitpause einen komfortablen 3:0-Vorsprung erarbeitete. ...weiterlesen
 

Erste: Spielverein verliert Derby gegen den VfB

Klub | 03.09.2017
Am Donnerstagabend, im vorgeholten Meisterschaftsspiel, lieferte sich der Spielverein aus Otzenrath ein packendes Derby gegen die Gäste aus Hochneukirch. Peter Vieten der seine Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche auf nur einer Position verändert hatte, sah in einer fairen Partie zwei Mannschaften auf Augenhöhe mit guten Gelegenheiten in der Anfangsphase in Führung zu gehen.

Nachdem der Gastgeber bereits zwei Mal am Schlussmann des VfB scheiterte, gelang es den Gästen in der 14. Spielminute das Spielgerät über die Torlinie zu bringen. Im Anschluss musste Vieten seine Abwehrreihe umbauen, weil sich zwischen der 20. und 30. Spielminute gleich zwei Verteidiger verletzten. Dennoch gab dies dem Spielverein etwas mehr Ruhe im Spiel, sodass weiterhin gute Chancen heraussprangen. ...weiterlesen